Vor drei Wochen fand ich mich knietief in dem Durcheinander wieder, das mein einziges Badezimmer zu Hause ist. Ich stand schweiß- und staubbedeckt mit meinem dritten zerschmetterten und geschwollenen Finger da und fragte mich, was um alles in der Welt mich dazu gebracht hatte, darüber nachzudenken, wie man keramische Bodenfliesen verlegt. Nachdem ich das Badezimmer überschwemmt, den Toilettenboden zerbrochen, drei Gewerbeboden Finger zerschmettert hatte und jetzt zu den Nachbarn gehen musste, um die Toilette zu benutzen, wurde mir klar, dass ich tatsächlich einen Fachmann hätte einstellen sollen, bevor ich dachte, ich könnte lernen, wie man Keramikfliesen verlegt.

Das Projekt schien damals so einfach zu sein, einfach die alten Fliesen entfernen, ein paar neue auswählen, den Boden schlammen, ein paar neue Fliesen legen und um sie herum verfugen. Ich hatte sogar ein Buch darüber, wie man keramische Bodenfliesen verlegt. Einfache Vorbereitungsarbeiten und Sie sind auf dem besten Weg, ein Profi in der Verlegung von keramischen Bodenfliesen zu werden. Niemand erwähnte, wie schwierig es war zu lernen, wie man keramische Bodenfliesen verlegt. Ich hatte keinen Grund, so zu denken, schließlich waren es nur ein paar Schritte:

  1. Alte Fliese entfernen - dieser Schritt dauerte zwei der drei Wochen statt der ungefähren zwei Tage, die im Buch angegeben waren. Keine der Fliesen wurde in einem Stück entfernt. Stattdessen musste jeder mehrmals gebrochen und mit einer Brechstange und nicht mit einem Spachtel aufgehebelt werden. Ich war nicht einmal erfolgreich darin, sie zu entfernen, geschweige denn, sie zu installieren.
  2. Bereiten Sie den Unterboden vor - leider kam der Unterboden mit der zerbrochenen Fliese Stück für Stück hoch. Es muss kein Unterboden vorbereitet werden, wenn er gebrochen ist. Der Boden muss ersetzt werden. Alles davon. Vollständig. Dies war ein weiterer Rückschlag für mein erfolgloses Projekt, wie man keramische Bodenfliesen verlegt. Es schuf auch zusätzliche Schritte. Zehn davon. Alles, was notwendig ist, um die Travestie zu vervollständigen, bei der ich mich gefragt habe, wie ich sie erfolgreich installieren kann. Der Autor des Buches LIED!
  3. Finden Sie die Mitte des Raumes, halten Sie die Kreidelinie dort, kreiden Sie eine Linie von der Mitte zur Wand - dies soll Ihnen eine gerade Linie geben, um mit dem Verlegen der Fliese zu beginnen. Sollst. Aber zuerst muss die Person, die die Linie hält, sie in der Mitte der Wand platzieren, damit die Installation von Keramikfliesen ein gerades Projekt ist. Gut, dass ich Wellenlinien mag. Sagen Sie mir noch einmal, wie man keramische Bodenfliesen verlegt, es funktioniert immer noch nicht.
  4. Beginnen Sie an Ihrem Mittelpunkt und legen Sie Fliesen zur Wand hin aus – jemand hat die Seite vergessen, die Ihnen sagt, was zu tun ist, wenn Sie am Rand nicht genug Platz für eine volle Fliese haben. Das erfordert eine spezielle Säge und Wasser. Muss ein spezieller Abschnitt in meinem Buch zur Installation von Keramikbodenfliesen sein. Es erfordert auch jemanden, der die Säge bedienen kann und eine gerade Linie schneiden kann. Diese Person bin offensichtlich nicht ich. Habe ich schon erwähnt, dass Sie einen Fachmann beauftragen sollten, wenn Sie sich fragen, wie Sie die Fliesen verlegen sollen? Wiederum fügte dieser Schritt sieben weitere Schritte hinzu.
  5. Wählen Sie das Layout der Kachel - ich habe es noch nicht bis zu diesem Schritt geschafft. Ich bin irgendwo in der Mitte des siebenstufigen Fliesenschneidprozesses. An dieser Stelle ist mir das Layout egal. Ich habe noch nicht einmal angefangen und weiß immer noch nicht, wie man keramische Bodenfliesen verlegt. Alles, was ich will, ist, wieder mein eigenes Badezimmer zu benutzen, damit der Hund des Nachbarn aufhört, mich sehnsüchtig anzustarren, während ich seinen benutze.

Und hier bin ich also. Ich verlege keine keramischen Bodenfliesen, frage mich aber, warum ich jemals gedacht hätte, dass ich es könnte. Für diejenigen, die es sich zum Beruf machen, anderen zu zeigen, wie man keramische Bodenfliesen verlegt, lobe ich Sie. Für diejenigen unter Ihnen, die überlegen, ob Sie wissen, wie man keramische Bodenfliesen verlegt, warne ich Sie. Ich weiß immer noch nicht, wie man keramische Bodenfliesen verlegt.